Dreiräder für Erwachsene

Ein Dreirad, das circa 1883 gebaut wurde.

 

Weil das Hochradfahren so gefährlich war, erfand man zum Beispiel Dreiräder für Erwachsene. Mit ihnen konnten auch Menschen fahren, die Angst vor der Höhe hatten oder Frauen mit langen Röcken.

 

Dreiräder waren sehr beliebt: Sie wurden zum Beispiel gern von Postboten, Königen oder Fürsten gefahren. 


Buchtipp

Im Buch „Das Rad der Geschichte zurück­gedreht – ein Blick in die Geschichte des Fahrrades“ sammeln die Autoren Franz Wich und Andreas Schuller ganz viel Wissen von der Er­fin­dung des Fahr­rads bis heute.